Spielzeug

Stifterollen – Doppeldecker

Mein Papa hatte am Freitag Geburtstag und da hat er sich eine Stifterolle gewünscht. Aber keine ganz gewöhnliche, sondern eine für 87 Buntstifte.

Nun ja, Tobi kam dann auf die gute Idee, dass man die ja doppellagig nähen könnte, aber wie man das macht, das konnte er mir nicht sagen. 🙁
Ich habe dann also eine ganze Nacht darüber nachgedacht und dann ist es mir eingefallen. Also bin ich mit den beiden Mädels los, um alles dafür zu besorgen und dann habe ich mich ans Werk gemacht.

Herausgekommen ist das:

Das ist sie von außen (sie ist 80cm lang):

Von innen (leer):

Und einmal gefüllt (es war gar nicht so einfach, so viele Stifte zu finden):

Er hat sich (glaube ich) sehr darüber gefreut und seine Buntstifte waren auch schon relativ schnell drin verstaut. Ich habe ihm sogar noch 7 zusätzliche Fächer gemacht, dann kann er noch ein paar dazukaufen. 🙂

Liebe Grüße,

One thought on “Stifterollen – Doppeldecker

  1. Liebe Ina,

    das ist ja so genial, die Idee ebenso wie die Ausführung! Aber das kann man ja von all Deinen Werken sagen –

    Mach nur weiter so ……

    Liebe Grüße Ingrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.