• Accessoires

    Leseknochen…

    … heißt dieses tolle Ding! 🙂

    Ein kleines Kissen, in das fast eine komplette Ikea-Decke als Füllstoff passt. 🙂 In der Anleitung steht, dass man eine halbe Stunde dafür braucht. Damit bin ich nicht hingekommen, aber Spaß hat es trotzdem gemacht.

    Liebe Grüße,

  • Accessoires/ Neuigkeiten/ Röcke

    ein paar Kleinigkeiten…

    … der letzten Zeit.

    Zu Emmas Geburtstag habe ich für alle Kinder Stifterollen als Mitbringsel genäht und da viele kleine Kinder da waren, sind diese für Wachsmalstifte. Leider habe ich vergessen, alle zu fotografieren, aber hier zumindest die von Emma:

    Dann habe ich für ein Buch von Emma eine Hülle genäht; sie liebt sie und das Buch ist immer dabei.

    Dann habe ich endlich einen Rock genäht.

    Außerdem habe ich eine Probe – Schnullertasche genäht. Beim Reißverschluß musste Tobi helfen und ich war froh, dass die Kinder im Bett waren, so wie der geflucht hat. 🙂 In der Anleitung steht, dass es beim ersten Mal etwas knifflig ist und dann immer einfacher wird. Leider war das für Tobi kein Argument, dass ich damit in Serie gehen darf. 🙂

    Und zu guter Letzt noch zwei Stoffkörbchen. Diese müssen nur noch befüllt werden und dann werden sie verschenkt. 🙂

    So, das war es erstmal… 🙂

    Liebe Grüße,

  • Accessoires

    Bandsalat…

    … findet Emma viel besser aus aufgerollte Bänder. 🙂

    Nachdem ich von Yvonne & Sandra sooo viele schöne Bänder bekommen habe, wollte Emma sie vor mir verstecken, aber das ging leider nicht im aufgerollten Zustand.

    Das Ergebnis sehr ihr hier:

    Bandsalat

     

     

     

     

     

    Aber eins hat mir das gezeigt: Ihr beiden habt meinen Respekt, dass ihr fast 3km Band gemessen, geschnitten und gerollt habt! Alle Achtung!

    Liebe Grüße,